Teilzeit Koordinator/in ISF Borders (50-60%)

Liechtensteinische Landesverwaltung Vaduz

Als Schengen-Mitgliedstaat ist Liechtenstein zur Übernahme von Weiterentwicklungen des Schengen-Besitzstands verpflichtet. Darunter fällt auch die Beteiligung Liechtensteins am Fonds für die innere Sicherheit für Aussengrenzen und Visa (ISF Borders). Dieser dient der Umsetzung einer gemeinsamen Visumpolitik und einem kohärenten Management der Aussengrenzen im Schengen-Raum. Jeder Mitgliedstaat hat für die Dauer des Fonds ein nationales Programm zu erarbeiten, das eine geeignete Strategie beinhaltet, um die anvisierten Ziele mit Unterstützung aus den Mitteln des Fonds zu erreichen.

Im Zusammenhang mit der Beteiligung Liechtensteins an diesem Fonds im Rahmen der Schengen-Mitgliedschaft suchen wir bei der Landespolizei (www.landespolizei.li) befristet für die Laufzeit des Programmes bis Ende 2020 eine/einen

Koordinatorin/Koordinator ISF Borders (50-60%)

Aufgaben 
Sie betreuen und koordinieren die unter dem nationalen Programm geförderten Projekte und fungieren als Kontaktstelle zur Europäischen Kommission. Dabei arbeiten Sie intensiv mit dem Ministerium für Inneres und dem Schengenkoordinator beim Ausländer- und Passamt sowie weiteren Amtsstellen zusammen. Zu Ihrem Aufgabengebiet gehört die administrative und fachliche Unterstützung der involvierten Stellen der Landesverwaltung bei der Umsetzung des nationalen Programms wie auch die Vertretung in den einschlägigen Expertengremien. Sie sind zuständig für die Einhaltung der Verpflichtungen im Bereich Monitoring, Evaluierung, Öffentlichkeitsarbeit und Reporting und erstellen in enger Zusammenarbeit mit den verantwortlichen Stellen die erforderlichen Berichte zuhanden der Europäischen Kommission.

Anforderungen 
Die Stelle eignet sich vor allem für (Fach)Hochschul- oder Universitätsabsolventen, vorzugsweise mit einem betriebswirtschaftlichen Hintergrund sowie idealerweise Projekterfahrung. Zudem verfügen Sie über sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie gute PC-Anwenderkenntnisse. In persönlicher Hinsicht erwarten wir eine zuverlässige, selbständige und genaue Arbeitsweise.

Bewerbungen 
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungs­unterlagen bis 19. Oktober 2018 an das Amt für Personal und Organisation, Kirchstrasse 9, Postfach 684, 9490 Vaduz oder per Mail an personal@llv.li.


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf


Liechtensteinische Landesverwaltung
Vollzeit Amtsleiter/in Liechtensteinische Landesverwaltung Vaduz 16.10.2018
Vollzeit Leiter/in Abteilung Landwirtschaft Liechtensteinische Landesverwaltung Vaduz 16.10.2018
Vollzeit Amtsapotheker/in Liechtensteinische Landesverwaltung Vaduz 10.10.2018
Vollzeit Mitarbeiter/in Organisation und Projekte Liechtensteinische Landesverwaltung Vaduz 10.10.2018

«
»
Ver├Âffentlicht am 10.10.2018
Aufrufe: 102