Teilzeit Mitarbeiter/in für den Fachbereich Förderung/Schutz/Sucht (80-100%)

bei Liechtensteinische Landesverwaltung in Vaduz

Das Amt für Soziale Dienste (www.asd.llv.li) nimmt die behördlichen Aufgaben im Bereich der psychosozialen Versorgung des Landes wahr. Nebst dem Kernbereich der direkten Klientenarbeit werden durch die Amtsstelle auch fallübergreifende Aufgaben wahrgenommen. Dazu gehören die Agenden des Kinder- und Jugendschutzes, der Kinder- und Jugendförderung sowie die Aufsicht über die Einrichtungen der ausserhäuslichen Kinderbetreuung. Infolge Austritts suchen wir eine/einen

Mitarbeiterin/Mitarbeiter für den Fachbereich Förderung/Schutz/Sucht (80-100%)

Aufgaben
Zu Ihren zentralen Aufgaben gehören die Umsetzung des Kinder- und Jugendschutzes (Informations- und Sensibilisierungsarbeit, Durchführung von Kontrollen sowie Präventionsmassnahmen). Das umfangreiche und interessante Tätigkeitsgebiet wird ergänzt durch die Erstellung von Konzepten sowie die Organisation, Koordination und Durchführung von Projekten im Themenbereich der Kinder- und Jugendförderung. Eine weitere wichtige Komponente stellt die Aufsicht und Bewilligung von Einrichtungen der ausserhäuslichen Kinderbetreuung (Kindertagesstätten etc.) dar.

Anforderungen
Sie haben ein abgeschlossenes Studium in Sozialwissenschaften oder eine vergleichbare Ausbildung und können optimalerweise, aufgrund einer erfolgreich absolvierten Weiterbildung, fundierte betriebswirtschaftliche Kenntnisse vorweisen. Berufserfahrung sowie Kenntnisse in der Projektarbeit sind von Vorteil. Persönlich verfügen Sie über kommunikative Fähigkeiten und sind ein Planungs- und Organisationstalent. Sie bringen analytisches Verständnis, Gewandheit im schriftlichen Ausdruck sowie Erfahrung im Verfassen von redaktionellen Texten mit. Zudem sind Sie belastbar und können Selbständigkeit mit einer teamorientierten Arbeitsweise verbinden. Sie sind stark daran interessiert, in verschiedenen Arbeits- und Projektgruppen mitzuwirken. Die Basis Ihrer beruflichen Arbeit bildet hohes Engagement und eine ausgeprägte soziale Grundeinstellung. Liechtensteinische Staatsbürgerschaft ist erwünscht.

Bewerbungen
Interessiert? Dann senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis 22. September 2017 an das Amt für Personal und Organisation, Kirchstrasse 9, Postfach 684, 9490 Vaduz oder per Mail an personal@llv.li.


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf Jobber.li


Andere Stellenangebote von Liechtensteinische Landesverwaltung
Vollzeit Projektleiter/in Hochbau bei Liechtensteinische Landesverwaltung in Vaduz 12.09.2017
Vollzeit Richteramtsanwärter/in bei Liechtensteinische Landesverwaltung in Vaduz 12.09.2017
Vollzeit Biologie-Assistent/in bei Liechtensteinische Landesverwaltung in Schaan 01.09.2017

« Zurück zur Übersicht
» An einen Bekannten weiterempfehlen
Veröffentlicht am 12.09.2017
Aufrufe: 96